APHIN IV 2021 - Menschenrechte und Menschenwürde


Die Tagung wurde wegen der Corona-Pandemie von November 2020 in den Juni 2021 verschoben.

Der Highlight im Veranstaltungskalender von APHIN e.V. ist die APHIN-Tagung, die im Rhythmus von zwei Jahren stattfindet. Die vierte wissenschaftliche, interdisziplinäre, bildungsorientierte und gemeinnützige Tagung von APHIN e.V. findet von Fr. 18. Juni bis So. 20. Juni 2021 erneut im Festsaal der unter Denkmalschutz stehenden alten Schule in Enkirch an der Mosel statt. Diese Seite informiert Sie kontinuierlich über Aktuelles zur Tagung.

Zum dritten Mal wird im Rahmen der Tagung ein Studierendenpreis für einen herausragenden Essay aus dem Spannungsfeld von Philosophie, Naturwissenschaft und Technik verliehen.

Call-for-Paper:

Preisfrage für Studierenden-Essay:

Das Programm zur Tagung wird voraussichtlich Ende Juli 2020 an dieser Stelle publiziert werden. Die Anmeldeformulare werden zu Beginn des Jahres 2020 zur Verfügung stehen.

Voraussichtliche Tagungsgebühren:

Wir danken unseren Sponsoren:

Und wir danken unserem wissenschaftlichen Partner:

Kontoverbindung für Tagungsgebühren und Spenden zur Tagung

Name: APHIN e.V.
Bank: VR-Bank Hunsrück-Mosel e.G.
IBAN: DE26570698060007908759
BIC: GENODED1MBA

Archiv: